Hypnose-Coaching

Das Wichtigste zuerst: Das, was Sie in den Medien über Hypnose gesehen oder gehört haben, spiegelt häufig nicht das wieder, worum es in der Hypnose eigentlich geht

 

Hypnose wurde mit einer geheimnisvollen Aura umgeben, die sie nicht verdient. Der Hypnotiseur wird so dargestellt, dass er mit autoritären Mitteln, wie z.B. einer Blitzhypnose die Menschen in Trance versetzt.

 

Das sieht dann schnell so aus, als ob man die Kontrolle über sich und sein Handeln plötzlich gänzlich verliert

 

All dies hat nichts mit einer professionellen Hypnose und vor allem mit meinem Hypnose-Coaching zu tun!

 

Während einer hypnotischen Trance entsteht ein schlafähnlicher Zustand der traumartig erlebt wird. Die Trance ist vergleichbar mit einem Zustand der vollkommenen Entspannung und mit einer veränderten Selbstwahrnehmung.

 

Das Bewusstsein ist hierbei voll vorhanden und tritt nur leicht in den Hintergrund. Sie haben immer die volle Kontrolle über Ihr Denken und Handeln und können sich in der Regel an alles erinnern, was in der Hypnose passiert ist.

 

Manchmal kommt es vor, dass man nicht alle Inhalte rekapitulieren kann, dass ist dann wie im Schlaf, in  dem wir auch nicht immer wissen, was wir geträumt haben. Auf Wunsch nehme ich auch gerne die Hypnose digital auf, damit Sie sämtliche Inhalte rekapitulieren können.

 

Ihr Vorstellungsvermögen kann in der Hypnose deutlich zunehmen, Ihre inneren Rhythmen werden ruhiger und harmonisiert. Anders als im Wachzustand wird der Blick innerhalb der Trance hin zu Ihrer Vorstellungskraft nach innen gerichtet. So können ganz neue Ideen und Visionen durchgelebt werden.

 

Wie läuft Hypnose-Coaching in meiner Praxis ab?

 

Durch ein ausführliches Vorgespräch (Anamnese) erfahre ich von Ihnen Ihre Wünsche, bzw. das Ziel, das Sie haben. Lösungsorientiert darauf aufbauend erhalten Sie von mir in der nächsten Sitzung eine angeleitete Hypnose.

 

Da Ihr Unterbewusstsein während dieses tranceähnlichen Zustandes sehr aktiv für Lösungsszenarien, Veränderungen und Emotionen ist, arbeite ich mit Suggestionen und Metaphern, damit sich Ihr Anliegen verbessern kann. Die ausgewählten Suggestionen werden mit Ihnen vorab explizit besprochen, so dass Sie aktiv mit einbezogen werden.

 

Gründe für ein Hypnose-Coaching:

  • Beziehungsverhalten und Beziehungsempfinden verbessern
  • Charisma Steigerung (souveränes Auftreten, bessere Ausstrahlung, mehr Selbstvertrauen)
  • Entspannung erreichen
  • Erholung
  • Gedächtnistraining
  • Gewichtsreduzierung/emotionales Essen (wenn kein krankhaftes Übergewicht oder eine Essstörung besteht)
  • Konzentrationssteigerung
  • Leistungssteigerung allgemein
  • Lernmotivation
  • Lösung von Blockaden
  • Lösung von negativen Glaubenssätzen
  • Motivation für Beruf, Familie oder Sport
  • Phantasiereisen in Trance
  • Positives Denken
  • Raucherentwöhnung (wenn keine pathologische Abhängigkeit besteht)
  • Ruhigerer Schlaf  (wenn keine pathologische Schlafstörung besteht)
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Selbstheilungskräfte aktivieren (zur Gesunderhaltung)
  • Selbstvertrauen steigern
  • Sporthose zur Leistungssteigerung
  • Stress reduzieren (Unterstützung beim loslassen und Regenerieren 
  • Zielfindung