Psychologische Beratung

Jeder Mensch erfährt in seinem Leben in unterschiedlichen Akzentuierungen Höhen, Tiefen, Krisen und auf der anderen Seite viele Glücksmomente. All diese Gefühlszustände verlaufen meist subjektiv unkontrollierbar.

 

Diese Art von Krisen, schweren Momente und auch belastende Vergangenheitserlebnisse sind nicht sofort gleichzusetzen mit einer krankhaften Störung,

 

Eine psychologische Beratung ist allerdings dann sinnvoll, wenn Situationen und Ereignisse eintreten, die zu sehr an die eigenen Kraftreserven gehen und keine ausreichenden erforderlichen Bewältigungsstrategien zur Verfügung stehen. Sicherlich ist es ganz normal, dass nicht immer alles "stringent" verläuft und es ist auch normal, dass nicht jeder Mensch immer die passende Lösung unmittelbar parat hat.

 

In vielen Situationen ist es im Alltag so, dass Problemen nur unter einem enormen Kraftaufwand gelöst werden können. Wenn Ihnen dies bekannt vorkommt und Sie keinen subjektive bzw. objektive Lösung für sich erkennen, kann es sinnvoll sein, einen psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen.

 

Ich unterstütze Sie gerne dabei, dass Sie Ihre Denk-, Gefühls- und Handlungsweisen verändern, bzw. unter professioneller Begleitung reflektieren können.

 

Folgende Situationen und Ereignisse könnten ein Indikator für eine psychologische Beratung sein:

 

  • starke Gereiztheit oder auch Aggressivität (sich selbst und der Umwelt gegenüber)
  • Selbstwertschwäche
  • Niedergeschlagenheit
  • Ich-Schwäche
  • Unzufriedenheit
  • Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit, Trauer
  • Trennungen und Verluste
  • Anhäufung von Konflikten
  • Probleme im Berufsleben (Arbeitsschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme)
  • Prüfung- und Versagensängste 
  • Ausweglosigkeit
  • Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst
  • "das Gefühl, nicht über den eigen Schatten springen zu können"
  • Kontaktschwierigkeiten

 

Psychologische Beratung kann in krisenhaften Situationen Unterstützung anbieten, um einen Ausweg aus der Situation, in der Sie sich befinden, zu ermöglichen.

 

Meine Aufgabe besteht darin, Sie zu einem Lösungsvorschlag- und ressourcenorientierten, selbstbestimmten Handeln zu motivieren, um somit für ein gesundes Selbstwertgefühl Ihrerseits zu sorgen. So kann eine Steigerung als auch eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität eintreten, sowie Verständnis für die entsprechende Situation, in der Sie sich momentan befinden.

 

Dies zu erreichen, könnte ein wohlformuliertes Ziel der Begleitung sein.

 

Psychologische Beratung beinhaltet vor allem das gemeinsame Gespräch, aktives Zuhören und begleitende, geplante und gezielt eingesetzte Interventionen. Sie geschieht in einem vertrauensvollen und kooperativen Rahmen, auf achtsame, respektvolle und wertschätzende Art